Wo ist der Patron?

Die Antwort auf diese Frage findest du ganz unten im letzten Abschnitt dieser Nachricht.

Wir möchten dir hier ehrlich erzählen, wo wir mit Patron Plasticfree Peaks gerade stehen, erste Hinweise geben, wann denn jetzt die ersten Exemplare erhältlich sind und was es sonst für Neuigkeiten rund um die #plasticfreepeaks-Bewegung gibt.

SCHRITT FÜR SCHRITT

Die letzten Monate waren für unser junges Team vor allem eines: Lehrreich! Euphorie, Optimismus, Leichtsinn und große Träume prägen jeden neuen Anfang. Je länger die ToDo-Listen, je länger die Nächte im Büro, das mehr einer Baustelle gleicht, je größer die Hürden, desto mehr wird die anfängliche Euphorie zu Durchhaltevermögen. Optimismus verwandelt sich in Vorfreude und Träume werden zu langfristigen Zielen. Die Köpfe hinter Patron Plasticfree Peaks haben sich zum langfristigen Ziel gesetzt, neue Maßstäbe in Sachen nachhaltiger Produktion zu definieren. Die Devise: „Was gut werden soll braucht Zeit“. Nach unzähligen Gesprächen und Verhandlungen mit potentiellen Lieferanten waren es meist wir selbst, die dankend ablehnen mussten. Manch einer mag das idealistisch finden. Wir jedoch sind der festen Überzeugung, dass wir dir nur das beste Produkt liefern können, wenn wir unseren Prinzipien treu bleiben und unbeirrt weiter machen. Schritt für Schritt näher zum Ziel.


DAS ZIEL IM BLICK

Täglich erhalten wir Anfragen zu Verkaufsstart und Vorbestellungen. Jede eurer Nachrichten motiviert uns noch mehr euch das beste Produkt zu liefern! Falls eine Mail an uns etwas untergegangen ist, wollen wir uns dafür entschuldigen. Zeitweise haben wir selbst kurz den Überblick verloren. Umso mehr freuen wir uns euch mitteilen zu können, dass wir uns mit einigen erlesenen Lieferanten in den letzten Zügen der Verhandlung befinden. Unsere bisher wichtigste Entscheidung steht kurz bevor. Die erste Serie des Patron wird ausschließlich auf unserer Website: www.plasticfreepeaks.com erhältlich sein. Die offizielle Verkündung des Verkaufstarts des PATRON erfolgt exklusiv über unseren Newsletter und Blog!


OUTSIDE THE BROTZEITBOX

Wie kann man nachhaltig etwas bewirken? Wie kann man nachhaltig Bewusstsein schaffen? Wie kann man Nachhaltigkeits-Bewusstsein schaffen? Wie kann man Menschen zum Handeln bewegen? Bevor wir unsere Unternehmung ins Leben gerufen haben haben wir viel über derartige Fragen nachgedacht. Unsere Antwort auf diese Fragen lässt sich in drei Worten ausdrücken. Act - Create - Educate. Die drei Säulen auf welchen unsere gesamte Unternehmung und die Plasticfree Peaks Bewegung fußt. Der Patron stellt den Beginn dar. Er soll dazu anregen, mit weniger Verpackungen in die Berge zu gehen. Unter den Säulen Act und Educate veranstalten wir gemeinschaftliche Aktionen - wie die ersten Allgäuer Alpen CleanUP-Days - oder Schul-Workshops, wobei wir uns zusammen mit Schülern Lösungen zur Plastikvermeidung im Alltag überlegen. Mehr zu unseren CleanUp-Events und unseren Schulworkshops erfährst du in den kommenden Blogs und im Newsletter.


Wo ist also Patron? Und was ist Patron? Patron ist jetzt schon eine Botschaft. Eine Botschaft die jeder von uns in sich trägt. Eine gemeinsame Vision von #plasticfreepeaks. Die klare Vorstellung unberührter Natur. Schreibt für Schritt. Hand in Hand. Mit dir. Du bist Patron.

Credits Movie: Simon Abele

0 Ansichten