top of page

Die Reise geht weiter!

Es ist schon einige Zeit her, als wir voller Vorfreude und Aufregung unsere Plakate für unsere Crowdfunding Kampagne auf Startnext in den Sportgeschäften und Unverpackt-Läden der Region aufgehängt haben..."The Journey Begins - A Movement To Plasticfree Peaks"

- lautet der Titel des Plakats, einem Kunstwerk unserer Freundin Nona. Gemeinsam mit euch und vielen weiteren Gleichgesinnten wollten wir ein Zeichen setzen. Ein Zeichen für eine unberührte Natur, ein Zeichen für bewussten Genuss regionaler Lebensmittel und ein Zeichen für langlebige Produkte mit Charakter! Was dann geschah, werden wir als die spannendste und gleichzeitig herausforderndste Zeit unseres Lebens in Erinnerung behalten. Im folgenden wollen wir euch in kurzen Geschichten erzählen, wie wir die letzte Zeit erlebt haben, und wie unsere Erfahrungen den Blick auf unser gemeinsames Ziel geschärft haben. Das Ziel heißt #plasticfreepeaks !




 


"Die Kraft der Gemeinschaft"

Ende Dezember 2019. Die Tür des Allgäuer Gründerzentrums geht auf und nach und nach begrüßen wir viele bekannte und unbekannte Gesichter zum Release des Patron® auf der deutschsprachigen Plattform Startnext. Nach der Vorstellung unseres Ersten eigenen Produkts, haben wir die Kampagne online geschalten, in dem Wissen- "Wenn das nicht klappt haben wir ein kleines Problem."


Wenig später hat die Plasticfree Peaks Community unsere anfänglichen Sorgen weggefegt. Über 10.000 Euro standen schon am ersten Tag auf dem Zähler. Im Laufe der nächsten Wochen haben über 500 Unterstützer über 55.000 € für Plasticfree Peaks zusammengetragen. Dankbar, glücklich und mit dunklen Augenringen haben wir über die über 500 Grußkarten verschickt und uns über Weihnachten eine kurze Verschnaufpause genehmigt. Next: "Patron Serie I"



 

"PATRON® SERIE I" - Anruf von Carlo und Mauro.

Ende Januar 2019. Nachdem wir den Crowdfunding Erfolg gebührend gefeiert haben, ging es direkt wieder an die Arbeit. Ende Januar erhielten wir dann schon