PATRON
CleanUP Tour 2022

Mit der Patron CleanUP Tour rücken wir unserer Vision einer müllfreien Bergwelt Stück für Stück näher. Was 2019 im Allgäu mit einem gemeinschaftlichen Aufräum Event begann, ist mittlerweile zu einer grenzüberschreitenden Bewegung im deutschen und österreichischen Alpenraum geworden.

 

Und unser Handlungsdrang bleibt ungebremst! Für 2022 planen wir eine CleanUP Tour mit knapp 10 Tourstopps und  mindestens 1.000 gesäuberten Routen.

 

05.05.-07.05.

CleanUP Days
Bodensee

23.05.-29.05.

CleanUP Days Schwarzwald

07.07.-10.07.

CleanUP Days
Allgäu

28.07.-31.07.

CleanUP Days
Tirol

19.08.-21.08.

CleanUP Days
Chiemgau

01.09.-04.09.

CleanUP Days
Gesäuse

15.09.-19.09.

CleanUP Days
Montafon

To be continued.

So kannst du 2022 dabei sein:

ALS TEILNEHMER

Suche dir eine Route - z.B. rund um deinen ganz persönlichen “Happy Place” - heraus und melde dich und dein Team über unsere CleanUP Map für eines der Patron CleanUP Events an. Diese werden rechtzeitig vor dem jeweiligen Eventzeitraum freigeschalten. Auf der Karte findest du ab diesem Zeitpunkt auch alle Informationen, die du benötigst: Die Routen der anderen Teilnehmer, Abholstationen für die kostenfreien CleanUP Kits (Müllbeutel und Zange) sowie Müllsammelstationen.
Alternativ kannst du auch unabhängig von unseren Events im gesamten Alpenraum (und darüber hinaus) zu einem Zeitpunkt deiner Wahl losziehen. Auch für diese individuellen CleanUPs bietet die Map eine Anmeldefunktion ("privater CleanUP"). Informiere Gleichgesinnte, wo du unterwegs warst! #dubistpatron.

ALS ORGANISATOR

Du möchtest dein eigenes CleanUP Event organisieren oder einen CleanUP als Teambuilding-Event planen? Wir unterstützen dich dabei. Schreib uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular.

ALS SPONSOR ODER UNTERSTÜTZER

Du interessierst dich für Sponsoring mit Haltung? Schreib uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf einen Austausch. 

5 Regionen, 5.000 Teilnehmende, 800 gesäuberte Routen

Das war das Jahr 2021 mit der

PATRON CleanUP Tour 2021

und der

Challenge Müllfreies Allgäu 2021

Illu_CleanUp_vektor-01_bearbeitet.png

WARUM

Das Ziel der Patron CleanUP Tour ist schnell erklärt. Im Zuge von fünf Events wollen wir die Natur von liegen gebliebenem Müll befreien und unsere natürliche Umwelt bewahren. Schritt für Schritt und Hand in Hand näher zur Vision von #plasticfreepeaks.

DSC08016.jpg

DIE BERGE

Egal ob Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien - die Berge sind unser Zuhause. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Vielfalt und Schönheit dieses einzigartigen Naturraums für nachfolgende Generationen zu bewahren.

AUFRÄUMEN

Bei den Patron CleanUP Days kann jeder Teilnehmer sein eigenes, selbstorganisiertes Team gründen - oder ganz auf eigene Faust losziehen. Die CleanUP Map  bietet einen Überblick über die Routen aller Teilnehmer, die Ausgabestellen der kostenfreien CleanUP Ausstattung und die Abgabestellen für gesammelten Müll. Der gefundene Müll wird anschließend von Helfern vor Ort eingesammelt und zusammengetragen. 

WIR

Wir sind Patron Plasticfree Peaks.  Es waren die Momente, als wir beim Bergsteigen, Biken, Klettern, Fliegenfischen und Spazieren in den Bergen und Tälern beobachtet haben, wieviel Müll bewusst und unbewusst zurückgelassen wird, die uns vereint haben. Wir wollten nicht länger tatenlos zusehen und haben uns dazu entschlossen, gemeinsam zu handeln.

DSC02275_1.jpg

GEMEINSAM

Für uns geht es um mehr als Saubermachen! Gemeinsam ziehen wir los und räumen auf, bevor wir in entspannter Atmosphäre bei erfrischenden Getränken die Kunst, Kultur und Kulinarik der Region hochleben lassen! Das Rahmenprogramm richtet sich stets nach den aktuell geltenden Auflagen. 

Die Reise zu #plasticfreepeaks beginnt mit dir!

allgaeu_illu.jpg

A GUIDE TO PLASTICFREE PEAKS
10 Patron Leitideen

in Zusammenarbeit mit

Logo_AVD_Stiftung_final_transparent_edited.png
logo_outdooractive_black_rgb_1368x360.png

10 PATRON LEITIDEEN

Zusammen mit der Albrecht von Dewitz Stiftung und outdooractive haben wir 10 Leitideen erarbeitet - für die CleanUP Days und darüber hinaus: